03.07.2020

Spezialisten machen Unternehmen fit für das Thema Nachhaltigkeit

Pressemitteilung

Die LBBW hat ein Spezialistenteam aufgebaut, das Unternehmen bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle und der Wahl passender Finanzierungsinstrumente unterstützt. Im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes bietet die LBBW Strategiedialog, Beratung und Produkte aus einer Hand.

Rund 90 Prozent der Unternehmen in Deutschland gehen laut einer aktuellen Studie der LBBW und des Fachmagazins FINANCE davon aus, dass der Stellenwert von Nachhaltigkeit in den kommenden fünf Jahren deutlich steigt. Insbesondere die Bedeutung des Themas „Green Finance“ wächst für Unternehmen als Folge des EU-Aktionsplans für ein nachhaltiges Finanzsystem unweigerlich.

Der Mittelstand beschäftigt sich intensiv mit diesen Fragen, benötigt dabei aber externe Unterstützung, um seine knappen Ressourcen in der Finanzabteilung zu ergänzen. Diese bietet die LBBW jetzt mit einer eigenen Sustainability Advisory Einheit . Sie ist in das Advisory-Team im Bereich Corporate Finance integriert, das Kunden ganzheitlich und strategisch berät. Und das gilt auch für ihre Beratungsleistung: Das Sustainability Advisory entwickelt integrierte Lösungen in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Produktsparten des Corporate Finance-Geschäfts.

Das Team und das Leistungsspektrum

Mit Joachim Müller und Vinzenz Fundel bilden zwei erfahrene Experten das Kernteam von Sustainability Advisory. Die Einheit unterstützt Unternehmen unter anderem bei der Auswahl von Finanzprodukten und bei der Umsetzung nachhaltiger Finanzierungen. Weil Nachhaltigkeit aber bereits beim Geschäftsmodell und der Unternehmensstrategie beginnt, setzt Sustainability Advisory früher und umfassender an. Die LBBWExperten beraten die Kunden zum Beispiel dabei, wie sie ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten mit Finanzierungsthemen verknüpfen können. Denn häufig haben Unternehmen bereits eine Nachhaltigkeitsstrategie, nutzen diese aber noch nicht für innovative Finanzierungsmöglichkeiten wie zum Beispiel grüne Schuldscheine. Außerdem können die Sustainability Advisor dazu beitragen, das Nachhaltigkeitsrating eines Unternehmens zu verbessern.

Karl Manfred Lochner, Unternehmenskundenvorstand der LBBW: „Die LBBW gehört in Sachen Nachhaltigkeit zu den führenden Banken in Deutschland. Als eine unserer vier strategischen Stoßrichtungen steht das Thema ganz oben auf unserer Prioritätenliste. Und auch aus einer ganzheitlichen Beratung für Unternehmen ist Nachhaltigkeit inzwischen nicht mehr wegzudenken. Mit der entsprechenden Expertise können wir unsere Kunden umfassend als strategischer Partner begleiten."

Joachim Erdle, Leiter Corporate Finance der LBBW: „Nachhaltige Finanzierungen werden für Unternehmen immer wichtiger und künftig der Standard sein. Wer sich frühzeitig damit auseinandersetzt, stabilisiert damit schon jetzt seine Finanzierungsbasis.“

Über die LBBW

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ist eine mittelständische Universalbank und Zentralinstitut der Sparkassen in Baden-Württemberg, Sachsen und Rheinland- Pfalz. Mit einer Bilanzsumme von 257 Milliarden Euro und 10.000 Beschäftigten gehört sie zu den größten Banken Deutschlands. Im Bereich Green Finance hat die LBBW in den vergangenen Jahren erfolgreich Pionierarbeit geleistet. So emittierte sie bereits 2017 ihren ersten eigenen Green Bond mit einem Rekordvolumen von 750 Millionen Euro, dem weitere große Platzierungen folgten. 2019 begab die LBBW zum ersten Mal einen Social Bond über 500 Millionen Euro. Gleichzeitig begleitete sie alleine in den letzten eineinhalb Jahren ihre Firmenkunden bei rund 20 nachhaltigen Finanzierungen, darunter wegweisende Transaktionen wie der Milliarden-Green Schuldschein für Porsche oder der weltweit erste ESGSchuldschein für Dürr.

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt Der Server steht momentan nicht uzr Verfügung