Akquisitions­finanzierung

Bei jeder Akquisition wird zugleich die künftige Entwicklung des Unternehmens gestaltet. Die LBBW sorgt umfassend für die passende Finanzierung.

Geschäftsfrau schüttelt Geschäftsmann fröhlich die Hand

Jedes Unternehmen hat seinen Preis. Wer kaufen will, muss die Akquisition finanzieren können – und über den Kauf hinausdenken. Wie soll das Unternehmen weiterentwickelt werden, welche Investitionen stehen an, wie sieht die Unternehmensstrategie aus? So wird jede Akquisition zu einem Puzzlestück.

Damit alle Stücke passen, entwickelt das Acquisition-Finance-Team der LBBW gemeinsam mit dem potenziellen Käufer – Unternehmer, Finanz- oder strategischer Investor – ganzheitliche, Cashflow-orientierte Finanzierungslösungen. Diese berücksichtigen auch den Finanzierungsbedarf für Investitionen, Working Capital sowie strategische Vorhaben. Durch das breite Angebot der LBBW entstehe eine Win-Win-Situation, sagt Dagmar Hartmann, Leiterin Acquisition Finance bei der LBBW: „Der Käufer profitiert – und ebenso das akquirierte Unternehmen.“

Akquisitionsfinanzierung als Hebel

Jede Transaktion ist anders und jeder Käufer verfolgt seine eigenen Absichten. Doch eines ist immer gleich: Zur Finanzierung des Kaufpreises wird Fremdkapital benötigt. „Hier die bestmögliche Lösung zu finden – darauf sind wir spezialisiert“, sagt Expertin Dagmar Hartmann. „Je früher wir eingebunden werden, desto besser können unsere Kunden gegenüber dem Verkäufer mit Finanzierungssicherheit punkten.“

Durch das breite Angebot der LBBW entsteht eine Win-Win-Situation: Der Käufer profitiert – und ebenso das akquirierte Unternehmen.

Dagmar Hartmann, Leiterin Acquisition Finance bei der LBBW

Die LBBW als Universalbank deckt das gesamte Leistungsspektrum einer Bank ab, das Unternehmen erwarten. Dieses Spektrum wird in der Akquisitionsfinanzierung genutzt: sei es das internationale Netzwerk der LBBW mit seinen 17 Standorten in 16 Ländern, die Spezialisten bei Währungs- und Zinsthemen oder im Zahlungsverkehr. Selbstverständlich ist die Expertise im Bereich Mergers & Acquisition , deren Leistungen wir in einem Themenspecial vertiefend vorstellen. „Was auch benötigt wird – wir können es anbieten“, sagt Hartmann. Das unterscheide die LBBW von vielen anderen Anbietern.

Was ebenfalls für die LBBW spricht, ist ihr Track-Record. Seit mehr als 20 Jahren vertrauen Käufer der Expertise des Acquisition-Finance-Teams, seiner Professionalität und Zuverlässigkeit. Der Erfolg: Im deutschen MidCap-Markt für Akquisitionsfinanzierungen gehört die LBBW seit Jahren zu den Top 3 unter den Banken.

In diesen Fällen unterstützt Sie die LBBW:

  • Zur Umsetzung Ihrer Firmenstrategie planen Sie den Erwerb eines anderen Unternehmens (strategische Akquisition).
  • Sie planen, als Geschäftsführer die Unternehmernachfolge anzutreten, und möchten alleine oder mit Partnern das Unternehmen erwerben (MBO bzw. MBI).
  • Sie suchen Investments in Unternehmen oder Beteiligungen als Kapitalanlage (Private-Equity-Transaktionen).
  • Ihr beabsichtigter Erwerb der Aktienmehrheit an einer börsennotierten Gesellschaft erfordert die Abgabe eines öffentlichen Übernahmeangebots (Public Offer/Holdingfinanzierung).
  • Sie benötigen eine Zwischenfinanzierung bis zur Finalstruktur (Brückenfinanzierung).
  • Sie möchten die Eigenkapitalstruktur Ihres Unternehmens optimieren (Rekapitalisierung).

Das Acquisition-Finance-Team der LBBW bietet ein breites Finanzierungsspektrum aus einer Hand, das Käufer und Unternehmen schnell und flexibel an ihr Ziel bringt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!