LBBW

28.03.2014

LBBW zahlt eine Milliarde Euro an ihre Träger zurück

Pressemitteilung

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) zahlt wie geplant eine Milliarde Euro an Stillen Einlagen an ihre Träger zurück. Die entsprechenden Verträge wurden heute von den Trägern – Land Baden-Württemberg, Sparkassenverband Baden-Württemberg (SVBW) und Stadt Stuttgart – sowie der Bank unterzeichnet. Die Zahlung erfolgt auf Basis des Jahresabschlusses 2013 Anfang April. Die erforderliche Zustimmung der Bankenaufsicht BaFin liegt vor.

Auf den Wert der harten Kernkapitalquote unter Annahme der vollständigen Anwendung von Basel III ("fully loaded"), die zum Jahresende 2013 auf Basis vorläufiger Zahlen bei 12,6 Prozent lag, hat diese Rückzahlung keine Auswirkung.

Downloads

52.4 KB | 28.03.2014

Download der Presseinformation