10.12.2020

LBBW Region Ost spendet 2.500 Euro an Umsonstladen Salbke e.V. in Magdeburg

Pressemitteilung

Die LBBW und die BW-Bank am Standort Mitteldeutschland verzichten auch in diesem Jahr bewusst auf Weihnachtsgeschenke und unterstützen sechs soziale Projekte in verschiedenen Städten ihres Geschäftsgebietes. 2.500 Euro gehen an den Umsonstladen Salbke e.V.

Mit der Weihnachtsspende unterstützt die Bank die Aktionen des Vereins in Magdeburg. „Die Unterstützung Ehrenamtlicher Helfer und sozialer Hilfsprojekte ist uns gerade in diesen schwierigen Zeiten ein besonderes Anliegen. Als regional agierende Bank leisten wir so einen Beitrag für das gesellschaftliche Zusammenleben der Menschen in unserem Geschäftsgebiet“, erläutert Oliver Fern, Regionalvorstand der LBBW, die Entscheidung der Bank.

Der Umsonstladen Salbke kümmert sich seit 2011 um bedürftige Menschen in Magdeburg. Im Kern organisiert der Verein die kostenlose Weitergabe von Spenden im kleinen Ladengeschäft. Darüber hinaus versorgen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Obdachlose, kranke und gehbehinderte Menschen, retten Lebensmittel oder helfen bei der Arbeitssuche. Gerade in Coronazeiten belieferte der Verein auch isolierte Menschen mit Lebensmitteln.

„Als Bank wollen wir nicht nur Partner der Wirtschaft in der Region sein, sondern auch einen Teil zum gesellschaftlichen Leben vor Ort beitragen. Der Umsonstladen ist eine wirklich tolle Idee und findet großen Anklang

in Magdeburg“, sagt Dirk Kage, Abteilungsleiter Unternehmenskunden Westsachsen und Sachsen-Anhalt.

„Nachbarschaftliche Unterstützung ist besonders unter den derzeitigen Einschränkungen gefragt. Mit der Spende der LBBW können wir auch weiterhin Hilfsbedürftigen Beistand leisten, um gut durch diese Zeit zu kommen“, freute sich Petra Rauchfuss vom Umsonstladen.

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt Der Server steht momentan nicht uzr Verfügung