16.01.2024

Heinz Hilger folgt auf Andreas Sahl als Bereichsvorstand Large Corporates

Pressemitteilung | Personalie

Die Nachfolge an der Spitze des Kundenbereichs „Large Corporates“ der LBBW ist geregelt: Heinz Hilger wird neuer Bereichsvorstand für das Geschäft mit international agierenden Großunternehmen und Konzernen bei Deutschlands größter Landesbank. Der 53-Jährige startet in Stuttgart am 1. Februar und wird Nachfolger von Andreas Sahl, der Ende März in den Ruhestand tritt.

Als „Large Corporates“ gelten bei der LBBW Unternehmen mit einem Jahresumsatz in Milliardenhöhe, die global vernetzt sind, komplexe Beratungsleistungen benötigen und am Kapitalmarkt aktiv sind. „Für die Betreuung dieser anspruchsvollen Kunden bringt Heinz Hilger mit seiner internationalen Erfahrung die besten Voraussetzungen mit. Wir möchten den von Andreas Sahl eingeleiteten Wachstumspfad weiter fortsetzen und freuen uns, dass wir dafür eine optimale Lösung gefunden haben“, sagt Joachim Erdle, Unternehmenskundenvorstand der LBBW.

Heinz Hilger fungierte zuletzt als Vorstandsvorsitzender bei der deutschen Einheit der Standard Chartered Bank in Frankfurt, die als europäische Zentrale der internationalen Großbank agiert. Diese Position hatte er seit 2019 inne. Zuvor war er ab 2013 Leiter des Großkundengeschäfts in Deutschland und ab 2015 Niederlassungsleiter. Vor seinem Eintritt in die Standard Chartered Bank bekleidete Hilger führende Positionen bei weiteren Auslandsbanken wie der deutschen Niederlassung der Bank of America Merrill Lynch, der Royal Bank of Scotland und JP Morgan. Gestartet hatte der Diplom-Kaufmann seine Laufbahn 1989 bei der Deutschen Bank.

Andreas Sahl kam 2009 von der Commerzbank zur LBBW und verantwortet seit dieser Zeit erfolgreich das Geschäftsfeld Large Corporates, zunächst als Bereichsleiter. 2015 wurde der Bereich aufgrund seiner zunehmenden Bedeutung für den Konzern zum Bereichsdezernat aufgewertet und der heute 63-Jährige zum Bereichsvorstand bestellt. „Unter Andreas Sahls Führung haben wir unseren sektoralen Betreuungsansatz und die vernetzte Zusammenarbeit von Beratungs-, Sektor- und Produktexperten im Large Corporates Geschäft erfolgreich weiterentwickelt und damit die Position als Lösungsanbieter bei unseren Kunden dauerhaft gestärkt“, sagt Joachim Erdle. „Ich danke ihm herzlich für sein langjähriges und erfolgreiches Engagement für unsere Bank und wünsche ihm für die nächste Lebensphase alles Gute.“

Heinz Hilger

Heinz Hilger (Foto LBBW)

Die Ansprechpartner bei der LBBW

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Bernd Wagner, Teamleiter Presse

Bernd Wagner

Leiter Presse- und Medienarbeit Konzernsprecher, Unternehmenskunden; Personal/HR

Besuchen Sie mich

Kontakt

Kontakt aufnehmen