LBBW
Stephanie Leitl, Geschäftsbereichsleiterin der Diakonie Stetten

Wer doppelte Rendite will, investiert nachhaltig

Für die betriebliche Altersvorsorge der Mitarbeiter setzt die Diakonie Stetten auf die kombinierte Expertise von LBBW Asset Management und LBBW Pensionsmanagement.

Die Schlusspointe verraten wir schon jetzt: Nicht trotz, sondern wegen der nachhaltigen Ausrichtung fährt die Diakonie Stetten bei der Fondsanlage eine Rendite ein. Bevor Steffen Merker diese Pointe setzt, erzählt der Fondsmanager der LBBW Asset Management, was die Diakonie Stetten vor sieben Jahren wollte. Einen Fonds für die betriebliche Altersvorsorge ihrer mehr als 3000 Mitarbeiter. Mit möglichst wenig Risiko, schließlich geht es um das Geld dieser Mitarbeiter. Und das Ganze bitte als Fonds, der auf Nachhaltigkeit setzt.

Für uns ist es unabdingbar, dass die Geldanlage für unsere Mitarbeitenden unserem Leitbild entspricht.

Stephanie Leitl, Geschäftsbereichsleiterin der Diakonie Stetten

„Für uns ist es unabdingbar, dass die Geldanlage für unsere Mitarbeitenden auch unserem Leitbild entspricht“, sagt Stephanie Leitl, zuständige Geschäftsbereichsleiterin bei der Diakonie Stetten. Das Sozialunternehmen kümmert sich im Großraum Stuttgart um Inklusion in Kindergarten und Schule, macht junge Menschen fit fürs Berufsleben, bietet in der Behindertenhilfe attraktive Wohnformen und Arbeitsplätze und für Senioren wohnortnahe Pflege. „Da kommt keine Geldanlage in Frage, die diese Ziele konterkariert“, sagt Leitl. Keine Staatsanleihen also aus Ländern, in denen die Menschenrechte missachtet werden. Keine Aktien von Unternehmen, die Alkohol oder Waffen herstellen oder an menschlichen Embryonen forschen.

Sichere bAV mit lukrativer Rendite

Für die passende Lösung setzten sich die Fachleute der LBBW Asset Management mit den Experten des LBBW Pensionsmanagements und dem zuständigen Unternehmenskundenberater der BW-Bank. Sie entwickelten ein Modell der betrieblichen Altersvorsorge (bAV), das optimal zur Diakonie Stetten passt. Keineswegs ein Selbstläufer, denn mit den Pensionsverpflichtungen von öffentlichen oder sozialen Trägern haben Banker eher selten zu tun: Meist läuft deren bAV über kirchliche Zusatzversorgungskassen. „Da ist die Diakonie Stetten mit einer eigenen Zusatzversorgungskasse durchaus eine Ausnahme“, sagt Fondsmanager Merker.

Worin die Diakonie Stetten keine Ausnahme ist: beim Wunsch nach einem speziell zugeschnittenen Angebot. „Es absolut passend zu machen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit“, sagt Merker. Die LBBW Asset Management zählt mit einem Volumen von rund 70 Milliarden Euro Assets under Management zu den bedeutenden Vermögensverwaltern Deutschlands. Betreut werden Spezialfonds für institutionelle Investoren, Direktanlagen für Versicherungen und Versorgungseinrichtungen sowie Publikumsfonds für institutionelle und private Anleger.

LBBW Asset Management – Experten für Nachhaltigkeit

Mit Nachhaltigkeit kennt sich die LBBW Asset Management bestens aus. Bereits 2002 legte sie ihren ersten Spezialfonds mit Nachhaltigkeitskriterien und 2006 mit dem LBBW Nachhaltigkeit Aktien den ersten Nachhaltigkeits-Publikumsfonds auf. Kurz darauf folgten die Fonds LBBW Global Warming und LBBW Nachhaltigkeit Renten. Die Asset Manager wissen also, worum es geht. Wenn die Ratingagentur ISS-oekom research, der langjährige Partner der LBBW Asset Management, die Unternehmen hinsichtlich sozialer und ökologischer Verantwortung prüft, werden rund 200 Kriterien abgefragt – von diesem Know-how profitiert auch die Diakonie Stetten.

Die Erfahrung zeigt, dass bei der richtigen Auswahl Nachhaltigkeit und Rendite kein Widerspruch sind – im Gegenteil. „Die Diakonie Stetten achtet sehr genau darauf, dass wir eine gute Rendite erwirtschaften“, sagt Merker. Deshalb gibt es bei den halbjährlichen Treffen zufriedene Gesichter. Weil auch die Rendite stimmt – nicht trotz, sondern wegen der nachhaltigen Ausrichtung.

Haben Sie Interesse an einem speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen Fonds?

Oder ist Ihr Anliegen eher eine optimal zugeschnittene bAV? Kontaktieren Sie uns!

Telefon +49 711 22910-3110
E-Mail marketing@lbbw-am.de