LBBW Talking Transformation - Das Video-Magazin zum Green Deal der EU

Die Wirtschaft in Europa steht wegen des Klimawandels vor einem gewaltigen Umbruch. Darüber sprechen wir mit Vertretern von Wirtschaft, Politik und NGOs.

Mit dem „European Green Deal“ will die EU die Transformation zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft schaffen. Das Ziel: Klimaneutralität bis 2050. Im ersten Schritt sollen die Emissionen bis 2030 um 55 Prozent (verglichen mit 1990) gesenkt werden. Es ist eine beispiellose Herausforderung für Europa.

Was bedeutet Fit-for-55, das Maßnahmenpaket der EU, für die deutschen Unternehmen und die Menschen? Und: sind wir überhaupt „fit for 55“? Darüber sprechen wir mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft in der neuen Reihe „Talking Transformation“.

Im vier- bis sechswöchigen Turnus geben sie ihre individuelle Einschätzung zum Transformationsprozess, der uns alle angeht und welcher nur gemeinsam zu schaffen ist.

#1: Günther Oettinger – Große Gefahr des Carbon Leakage

video-spacer

Video | Ausgabe 1 | 28.12.2021

Günther Oettinger, als früherer EU-Energiekommissar ein exzellenter Kenner der Materie, sieht große Stolpersteine auf Europas Weg zur Klimaneutralität.

Es sei nichts gewonnen, wenn Unternehmen vor dem Emissionshandel in Drittstaaten flüchten („Carbon Leakage“) und dadurch Arbeitsplätze verloren gehen. An der EU-Taxonomie kritisiert er: Zu viel Bürokratie, die einen kaum überschaubaren Kostenaufwand für den Mittelstand schafft.

Seine Prognose beim Thema Energie: Atomstrom wird noch Jahrzehnte eine Rolle spielen, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.