LBBW
Junge der Drachen steigen lässt

Eine Investition in die Umwelt: Nachhaltige Geldanlagen

Seit dem Pariser Klimaabkommen haben nachhaltige Geldanlagen deutlich an Bedeutung gewonnen - auch für Privatanleger.

Nicht nur der Verkehr oder erneuerbare Energien spielen bei der Senkung des CO2-Ausstoßes eine wichtige Rolle. Auch Investments in nachhaltige Geldanlagen können dabei helfen, die Welt ein bisschen besser zu machen. „Seit Paris 2015 ist eine enorme Dynamik in den Markt gekommen“, sagt Christoph Groß, Fondsmanager bei der LBBW Asset Management. Auf was private Anleger achten müssen und welche Qualitätsnachweise wie zum Beispiel das FNG-Siegel bei der Orientierung helfen können, sehen Sie im Video.

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt