LBBW

01.09.2015

Rolf Limbach wird 80

Pressemitteilung

Am 2. September 2015 feiert Rolf Limbach seinen 80. Geburtstag. Der Stuttgarter war 29 Jahre Vorstandsmitglied der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und ihrer Vorgängerinstitute. Nach 48 Berufsjahren im Sparkassensektor verabschiedete Ende 2000 der Vorsitzende des Verwaltungsrats der LBBW den Banker in den Ruhestand.

Rolf Limbach wurde 1935 geboren und begann 1952 seine Karriere als Banker bei der Städtischen Spar- und Girokasse in Stuttgart. Im Februar 1971 wurde er in den Vorstand der Württembergischen Kommunalen Landesbank berufen. Im Vorstand der LBBW war er für den Geschäftsbereich Capital Markets verantwortlich.

Mehr als 25 Jahre setzte er sich dabei für den Finanzplatz Stuttgart ein. Von 1995 bis 2001 war er Präsident der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse. Für seine Verdienste um die Wirtschaft erhielt er die Wirtschaftsmedaille des Landes.

Downloads

58.5 KB | 01.09.2015

Download der Presseinformation

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt