LBBW

20.08.2019

LBBW zum 11. Mal Partner der Sachsen Classic

Presseinformation

Bereits zum 11. Mal unterstützt die LBBW als Partner die Old- und Youngtimer-Rallye Sachsen Classic und ist zudem mit fünf eigenen Fahrerteams erneut sportlicher Teilnehmer.

„Die Sachsen Classic steht für Tradition und zeigt zudem auch den aktuellen Stellenwert des Automobilbaus in der Region. Wir freuen uns daher, dass wir auch in diesem Jahr einen aktiven Teil zu dieser beliebten Rallye beitragen“, betont Oliver Fern, Regionalvorstand der LBBW Region Ost.

Die Strecke der 17. Sachsen Classic – präsentiert von der LBBW – führt vom 22. bis 24. August über 577 Kilometer von Dresden nach Leipzig quer durch Sachsen und Sachsen- Anhalt vorbei an historischen Bauten und begeisterten Zuschauern.

Am Start werden rund 180 Old- und Youngtimer bis Baujahr 1999 und 40 Classic-Motorräder sein. Fünf Teams der LBBW beweisen dieses Mal in der Sanduhrklasse ihr Können, u.a. mit einem VW Karmann Ghia von 1971, einem Mercedes-Benz 280 SE 3.5 von 1971 und einem Opel Admiral Sport-Cabriolet von 1938.

92.4 KB | 20.08.2019

Download der Presseinformation

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt