25.05.2020

LBBW finanziert Bau des größten Solarkraftwerks der Niederlande

Pressemitteilung

Die LBBW finanziert rund 15 Kilometer nordöstlich der Stadt Groningen das mit 103 Megawatt leistungsstärkste Solarkraftwerk der Niederlande. Der Solarpark Midden Groningen wurde von der Hamburger Blue Elephant Energy AG gebaut und wird zukünftig auch von ihr betrieben. Die LBBW finanziert langfristig das Projekt als Mandated Lead Arranger mit 83 Millionen Euro Fremdkapital.

Das Gesamtinvestitionsvolumen liegt in den kommenden zwei Jahrzehnten bei 98 Millionen Euro. „Der Solarpark Midden Groningen mit mehr als 100 Megawatt Leistung ist ein echtes Schwergewicht im Solarsegment der Niederlande“, sagt Alexander Bagiaos, Executive Director im Geschäftsfeld Project Finance der LBBW. „Mit dem Engagement bei diesem Projekt unterstreicht die LBBW ihr Ziel, das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien auszubauen.“

Bei dem Kraftwerk sorgen 315.000 Solarpaneele auf 117 Hektar dafür, dass seit der Fertigstellung „grüner“ Strom für den jährlichen Bedarf von 32.000 Haushalten produziert wird. Die LBBW unterstützt Unternehmen bereits seit mehr als 20 Jahren bei der Investition in erneuerbare Energien, darunter seit vielen Jahren auch Blue Elephant bei der Finanzierung ihrer Projekte im Ausland. „Wir sind sehr zufrieden mit der LBBW. Es war wieder einmal beeindruckend, wie schnell und reibungslos die Zusammenarbeit lief", sagt Tim Kallas, Chief Investment Officer der Blue Elephant Energy AG.

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt Der Server steht momentan nicht uzr Verfügung