12.12.2019

LBBW ermöglicht Livestream Le nozze di Figaro

Pressemitteilung

„Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart ist der fünfte gemeinsame Livestream, den die LBBW als Digitalpartner der Staatsoper Stuttgart unterstützt. Am Samstag, den 21. Dezember 2019, können Opernbegeisterte die Vorstellung ab 18.55 Uhr bequem online „streamen“.

Aufgeführt wird „Le nozze di Figaro“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Susanna und Figaro wollen heiraten. Allerdings muss Graf Almaviva, der selbst ein Auge auf Susanna geworfen hat, sein Einverständnis dafür abgeben. Avancen und Eifersuchtsattacken – als wäre dies nicht genug, so düpiert Cherubino alles und jeden. Interessierte finden hier den Trailer zu der Stuttgarter Aufführung.

Seit 17 Jahren gehört die LBBW zu den Förderern der Staatsoper Stuttgart und fühlt sich ihr nachhaltig verbunden. „Unsere Digitalpartnerschaft ist Anfang dieses Jahres mit vier Livestreams sehr gut angelaufen“, erklärt LBBW-Vorstand Karl Manfred Lochner, im Konzern verantwortlich für das Unternehmenskundengeschäft. „Diese Partnerschaft passt im Grunde doppelt zu uns. Zum einen, weil wir langfristige, vertrauensvolle Partnerschaften schätzen. Zum anderen, weil Digitalisierung auch im Geschäft zu unseren strategischen Stoßrichtungen gehört.“ Mit diesem Sponsoring setzt die LBBW zugleich einen regionalen wie auch überregionalen Akzent: Egal, wo sich Operninteressierte gerade befinden – sie können den Livestream am 21. Dezember 2019 kostenfrei von überall bequem online mitverfolgen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.lbbw.de/neue-digitalpartner
www.staatsoper-stuttgart.de/service/live/
youtu.be/LDDgwa5eFBI

Browser Benachrichtigungen

Bitte wählen Sie die gewünschten Themen aus

Es wurde kein Thema ausgewählt Der Server steht momentan nicht uzr Verfügung