LBBW

Kampagne „Erfolgsgeschichten: Bereit für Neues“ - LBBW startet Filmserie über Deutschlands große Unternehmer

Die LBBW veröffentlicht zu ihrem 200-Jahr-Jubiläum eine einzigartige Filmserie über Deutschlands große Unternehmerinnen und Unternehmer. Unter dem neuen Claim der Bank „Bereit für Neues“ erzählen Persönlichkeiten, die selten bis nie vor einer Kamera zu sehen sind, ihre Erfolgsgeschichte und geben Auskunft darüber, was ihre Firma erfolgreich macht, was ihre Werte als Unternehmenslenker sind und was sie antreibt. Die Filmserie startet mit Nicola Leibinger-Kammüller (Trumpf), Reinhold Würth (Würth Group), Martin Herrenknecht (Herrenknecht AG) und Klaus Fischer (Fischer-Werke).

„Gleichzeitig mit einem neuen Markenauftritt und der Einführung unseres Claims ‚Bereit für Neues‘ veröffentlichen wir diese einmaligen Kurzfilme über Kunden, die unserer Bank seit Jahrzehnten verbunden sind“, sagt Johannes Marten, Leiter Konzernkommunikation, Marketing und Vorstandssekretariat der LBBW. „Wir starten diese Kampagne auch, weil wir der Überzeugung sind, dass große Unternehmer-Persönlichkeiten gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ihren Produkten den guten Ruf Baden-Württembergs und Deutschlands in der Welt maßgeblich mitprägen.“

Die Filme werden auf den digitalen Kanälen der Bank sowie auf dem Youtube-Kanal der LBBW zu sehen sein. „Für uns sind sie auch eine völlig neue Art der Image-Kampagne im digitalen Marketing“, so Marten. „Wir treten dabei ganz bewusst als Bank ein Stück weit zurück und stellen unsere Kunden in den Mittelpunkt.“

Die LBBW startet die Serie mit zunächst vier Filmen, weitere werden im Laufe des Jahres folgen.

Die Filme wurden gemeinsam von der LBBW und MACONDO – THE MOVING MEDIA GROUP konzipiert und von MACONDO produziert. Sie sind Teil des neuen Markenauftritts der LBBW, der von der Lead-Agentur Scholz & Friends entwickelt wurde und in den nächsten Monaten Schritt für Schritt ausgerollt wird.

Die Kurzfilme finden Sie auf der Jubiläumsseite der LBBW unter der Adresse
https://200-jahre.lbbw.de/kundenvideos/

Oder auf dem Youtube-Kanal der LBBW unter der Adresse
https://www.youtube.com/

28.2 KB | 15.05.2018

Download der Presseinformation