LBBW

29.12.2016

Dr. Christian Ricken tritt in den Vorstand der LBBW ein

Pressemitteilung

Zum 1. Januar 2017 übernimmt Dr. Christian Ricken seine neue Aufgabe als Kapitalmarktvorstand der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Wie bereits im Oktober mitgeteilt, tritt der 50-jährige promovierte Ökonom die Nachfolge von Ingo Mandt an, der die Bank zum Jahresende 2016 auf eigenen Wunsch verlässt.

Dr. Christian Ricken ist im Vorstand der LBBW neben Financial Markets auch für das internationale Geschäft und die Fondstochter LBBW Asset Management zuständig. Der gebürtige Duisburger gehörte von 2007 bis Anfang 2016 dem Vorstand der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG an und war zudem ab 2012 Mitglied im Group Executive Committee der Deutschen Bank. Sein Vorgänger Ingo Mandt hat nach sechseinhalb erfolgreichen Jahren bei der LBBW entschieden, sich für einige Zeit ins Privatleben zurückzuziehen.

Downloads

59.7 KB | 29.12.2016

Download der Presseinformation