Soziales Engagement.

Unser Engagement - Sozialbericht der LBBW.

Seit vielen Jahrzehnten widmen wir uns neben unserem reinen Bankgeschäft der unternehmerischen Verantwortung und dem damit einhergehenden gesellschaftlichen Auftrag.

Auf den nachfolgenden Seiten präsentieren wir Ihnen erstmalig in unserer Unternehmensgeschichte einen anschaulichen Überblick über das weitverzweigte soziale Engagement der Landesbank Baden-Württemberg.

Hans-Jörg Vetter
Vorsitzender des Vorstands der Landesbank Baden-Württemberg

Mehr lesen Weniger lesen

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,
sehr geehrte Geschäftspartner des LBBW-Konzerns,
liebe Leserinnen und Leser,

seit vielen Jahrzehnten widmen wir uns neben unserem reinen Bankgeschäft der unternehmerischen Verantwortung und dem damit einhergehenden gesellschaftlichen Auftrag. Bewährt hat sich dabei vor allem der Ansatz, viele Projekte in verschiedenen Bereichen auf unterschiedliche Weise zu unterstützen. Mit unserem Engagement tragen wir dazu bei, dass Bildungsangebote, soziale und umweltrelevante Projekte, Kultur- und Sportveranstaltungen für viele erreichbar und erlebbar werden. So entsteht ein lebendiger Mehrwert, der sich nicht immer in Zahlen ausdrücken und messen lässt, aber die Gemeinschaft und die Attraktivität einer Region steigert. Bildung und Soziales sind für uns die Kernthemen, die mehr denn je einer nachhaltigen Unterstützung bedürfen.

An dieser Stelle möchte ich auch die herausragende Rolle der vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstreichen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Ihr Einsatz erfolgt oft bescheiden hinter den Kulissen der öffentlichen Wahrnehmung. Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren, sind und bleiben eine unverzichtbare Stütze der Gesellschaft. Deshalb schenken wir diesen "Alltagshelden" regelmäßig unsere Aufmerksamkeit, zum Beispiel in unserem Mitarbeitermagazin "Inside" und "Inside Online".

Dank unserer breitgefächerten Förderphilosophie können wir im Rahmen unserer Möglichkeiten schnell auf aktuelle Herausforderungen wie beispielsweise die Flüchtlingskrise reagieren.

Gleichzeitig widmen wir uns den vielen anderen kleinen und großen, alten und neuen Projekten, die aus unserer Sicht zu einem friedlichen Zusammenleben in einer Gesellschaft beitragen.

Mit dem vorliegenden Bericht präsentieren wir Ihnen erstmalig in unserer Unternehmensgeschichte einen anschaulichen Überblick über das weitverzweigte soziale Engagement der Landesbank Baden-Württemberg. Zusammen mit Ihnen, unseren Kunden und unseren Partnern, möchten wir auch künftig das gesellschaftliche und unternehmerische Miteinander mitgestalten.

Für Ihr Interesse an diesem immer wichtiger werdenden Thema danke ich Ihnen bereits jetzt.

Im Namen des Vorstands grüßt Sie,

Ihr

Hans-Jörg Vetter

Hans-Jörg Vetter
Vorsitzender des Vorstands
der Landesbank Baden-Württemberg



Der Sozialbericht der Landesbank Baden-Württemberg fokussiert ganz auf das soziale Engagement des LBBW-Konzerns, das wir in dieser Form das erste Mal konsolidiert veröffentlichen. Er steht Ihnen mit ausführlicheren Informationen auch als PDF zum Download zur Verfügung.

Zum Sozialbericht (PDF)

Ansprechpartner


Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D - 70173 Stuttgart

Stefan Schütz
Leiter Konzernmarketing
Tel.: +49 711 127-74436
Fax: +49 711 127-76449
stefan.schuetz@LBBW.de

Spielerisch lernen

Auch im digitalen Zeitalter ist das Erfahrungensammeln durch direkten Austausch und persönlichen Umgang für Kinder und Jugendliche unersetzlich. Angebote für spielerisches Lernen mit Händen und Füßen, Kopf und Herz sind daher nach wie vor äußerst beliebt, besonders wenn es um Entdeckungen und aufregende Experimente geht. Mehr erfahren

Unternehmerisch denken

"Gründungskulturförderung" und "wirtschaftliche Grundbildung für jeden Bürger" sind im politischen Diskurs der letzten Jahre häufig verwendete Schlagwörter. Wie solche Ziele in der Praxis erfolgreich umgesetzt werden können, zeigen die von der LBBW unterstützten Projekte. Mehr erfahren


Gezielt qualifizieren

In den letzten Jahren sind zahlreiche fruchtbare Bildungsprojekte zwischen Institutionen, Vereinen und der Wirtschaft entstanden, die sich der frühen Berufsorientierung, ökonomischen Grundkenntnissen und vielen weiteren Aspekten widmen. Aus Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und der Bank entstehen Win-win-Situationen. Mehr erfahren

Horizonte erweitern

In diesem Kapitel geht es um Ansätze, die sich auf den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Beziehungen konzentrieren. In einer von Zahlen und Fakten dominierten Arbeitswelt sind Social Skills wie Team- und Kooperationsfähigkeit relevante Faktoren, hinter denen wir stehen. Mehr erfahren

Chancen eröffnen

Nachhaltiger Erfolg. Zu diesem Ziel gehört auch die Integration von schwächeren und benachteiligten Menschen. Wir bekennen uns zu dieser Verpflichtung und unterstützen dementsprechende Projekte mit Nachdruck. Mehr erfahren



Engagement fördern

Soziales Engagement ist und bleibt eine zentrale Stütze der Gesellschaft. Wo Experten notwendig und ehrenamtliche Helfer tätig sind, können Unternehmen durch finanzielle Hilfe dieses Engagement stützen. Anhand der folgenden Initiativen wird deutlich, wie vielfältig die Möglichkeiten moderner Finanzierungsformen sind. Mehr erfahren