Presseinformation.

15.09.2010

LBBW finanziert Photovoltaikparks in Bayern und Brandenburg

Maßgeschneiderte Projektfinanzierungen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) ermöglichen den Bau und Betrieb von zwei Photovoltaik-Freiflächenanlagen: den Solarpark Rentweinsdorf im unterfränkischen Landkreis Haßberge mit einer Leistung von 12,6 Megawattpeak (MWp) und den Solarpark Reckahn II im märkischen Landkreis Potsdam Mittelmark mit einer Leistung von 13,3 MWp.

Beide Solarparks werden vom im bayecrischen Kolitzheim ansässigen Mittelständler Beck Energy GmbH, einem der marktführenden Unternehmen bei der Realisierung hocheffizienter Solarkraftwerke, mit modernsten First Solar Dünnschicht-Modulen und Wechselrichtertechnik der SMA Solar Technology AG, gebaut. Erwerber der beiden Projekte ist die Commerz Real-Gruppe, mit Sitz in Düsseldorf, die das Eigenkapital durch einen geschlossene Fonds bereitstellt. Die Commerz Real-Gruppe zählt mit über 25 Jahren Erfahrung im Bereich geschlossener Fonds und einem Investitionsvolumen von über 12,7 Mrd. Euro zu den führenden Initiatoren in Deutschland.

Der Solarpark "Rentweinsdorf" entstand auf einer Freifläche von etwa 51 Hektar mit rund 168.000 verbauten Solarmodulen. Die Anlage ist bereits seit Juni 2010 in Betrieb und liefert für ca. 3.700 Haushalte umweltfreundlichen Strom, so dass jährlich über 7.000 Tonnen CO 2 eingespart werden.

Die Anlage "Reckahn II" entsteht auf einer ca. 35 Hektar großen Fläche, die bisher als Ackerland genutzt wurde und den benachbarten Solarpark "Reckahn I" ergänzt. Die dabei installierten rund 172.000 Dünnschichtmodule werden ca. 13 Gigawattstunden Jahresleistung produzieren. Die Anlage sichert somit die Stromversorgung von fast 4.000 Haushalten, so dass jährlich ca. 7.500 Tonnen CO 2 vermieden werden. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2010 geplant.

Für beide Projekte stellt die LBBW sowohl die Zwischenfinanzierung für die Errichtungsphase als auch die langfristige Endfinanzierung zur Verfügung. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich dabei auf rund 67 Mio. Euro. Diese beiden Finanzierungen setzen die erfolgreiche Zusammenarbeit der LBBW mit der Beck Energy GmbH und der Commerz Real-Gruppe fort. Das seit dem Jahr 2009 von der LBBW mit beiden Partnern finanzierte Projektvolumen umfasst mittlerweile 9 Vorhaben mit einer kumulierten Leistung von rund 52 MWp, was einem Gesamtinvestitionsvolumen von zusammen ca. 150 Mio. Euro entspricht.

"Die LBBW wird auch künftig bei der Finanzierung von Vorhaben im Bereich der Erneuerbaren Energien ein verlässlicher Partner sein", erläutert Harald Zenke, Bereichsleiter Corporate Finance, die Engagements. Bereits seit 1994 ist die LBBW im Bereich der "Erneuerbaren Energien" tätig und hat dabei deutschlandweit sowie international zahlreiche Projekte mit begleitet.

Kontakt

LBBW Rheinland-Pfalz Bank
Große Bleiche 54-56
D-55116 Mainz

Christina Eistert
Leiterin
Kommunikation und Marketing Mainz
Tel.: +49 6131 64 35250
Fax: +49 6131 64 34663

christina.eistert@LBBW.de