Landesbank Baden-Württemberg.
Ein nachhaltiger Arbeitgeber.

 

Die LBBW hat viel zu bieten. Überzeugen Sie sich.

Wir investieren in die Gesundheit unserer Beschäftigten, fördern diese mit gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen und bieten umfangreiche Angebote für eine sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Darüber hinaus erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LBBW eine attraktive betriebliche Altersversorgung als geldwerte Ergänzung zur gesetzlichen Rente sowie eine markt- und leistungsgerechte Vergütung.

 

Nachhaltiger Arbeitgeber

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind sowohl Impulsgeber als auch Treiber von Veränderungsprozessen und schaffen Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Entsprechend hat deren Förderung höchste Priorität.

Fähigkeiten und Kompetenzen zielgerichtet weiterzuentwickeln, den Lebensraum Beruf bedarfsgerecht und individuell zu gestalten sowie die Vielfalt der Persönlichkeiten und Ideen im Unternehmen zu stärken, zählen zu den wichtigsten Zielen.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über die LBBW als Arbeitgeber und die maßgeschneiderten Angebote, die wir Ihnen bieten.

 

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

 

Eine familienbewusste Personalpolitik, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, ist wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur. Wir wollen unsere Mitarbeiter nicht nur in der Familienphase unterstützen, sondern auch darüber hinaus. Denn von einer ausgeglichenen Work-Life-Balance profitieren alle – Mitarbeiter genauso wie Bank. So können private und berufliche Interessen besser koordiniert und berücksichtigt werden.

So können z. B. Eltern an allen Hauptsitzen der LBBW auf Unterstützung bei der Kinderbetreuung zählen. Je nach Bedarf gibt es passgenaue Lösungen, wie z. B. Kindertagesstätten, Kindergartenpflegestellen oder Notfallbetreuung. Darüber hinaus erleichtern verschiedene Teilzeit- und Arbeitsmodelle die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Dazu gehören beispielsweise individuell konzipierte, familienfreundliche Teilzeitmodelle, Jobsharing-Varianten, Telearbeit oder flexible Arbeitszeit.

Der demographische Wandel unserer Gesellschaft und die Tatsache, dass Familienangehörige immer älter werden, stellt die sozialen, generationenübergreifenden Systeme sowie uns selbst vor enorme Herausforderungen. Als Unterstützungsmaßnahme bietet Ihnen die LBBW die Möglichkeit, für die Pflege von Angehörigen zusätzlich zur Beurlaubung nach dem Pflegezeitgesetz weitere sechs Monate Freiräume schaffen.

 

Betriebliches Gesundheitmanagement

 

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement der LBBW ist eine strategische Investition in das wichtigste Gut des Unternehmens – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Denn ein gesundheits- und leistungsförderndes Arbeitsumfeld unterstützt nachhaltig das körperliche und geistige Wohlbefinden und ist neben eigenem Verhalten des Mitarbeiters ebenso bedeutend für die individuelle Gesundheit.

Wir nehmen die Gesundheit unserer Beschäftigten sehr ernst – das belegen auch Gutachten von unabhängigen Dritten. So hat sich im deutschlandweiten Unternehmensvergleich von EuPD Research im Rahmen des »Corporate Health Award« das Gesundheitsmanagement der LBBW erneut verbessert und erreichte 2014 den renommierten »Exzellenz-Status«. Dabei geht es um die Einführung von Gesundheit als Organisationsprinzip – also die Entwicklung von Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse für gesundheitsförderliches Arbeiten und Verhalten. Somit werden Einzelmaßnahmen mit den vier Kernprozessen Analyse, Planung, Intervention und Evaluation in den betrieblichen Alltag integriert.

Mit dieser Organisationsentwicklung ist die Mitarbeitergesundheit relevantes Kriterium in unserem betrieblichen Alltag, der Unternehmenskultur, den Managementstrukturen sowie dem Entscheiden und Handeln der Bank geworden.

Unter anderem bietet die LBBW z. B. für alle Beschäftigten arbeitsplatznahe Bewegungs- und Entspannungsangebote, einen betriebseigenen Sport- und Freizeitclub sowie Kooperationen mit Fitnessstudios, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen.

 

Personalentwicklung

 

Die LBBW fördert Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Unser Bildungsprogramm bietet dazu ein breit gefächertes Angebot an Seminaren zur Qualifizierung und Weiterbildung. Darüber hinaus stehen betriebswirtschaftliche Studiengänge sowie zahlreiche Sprach-, Kommunikations- und Vertriebstrainings zur Auswahl. Denn wir sind uns sicher – um Veränderungsprozesse in Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft erfolgreich gestalten zu können, muss man stets „up to date“ sein. In regelmäßigen Gesprächen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter werden Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungspotenziale ausgeleuchtet und zielführende Maßnahmen vereinbart.

Interne fachliche und persönlichkeitsentwickelnde Angebote werden bei Bedarf ergänzt durch Seminare externer Veranstalter. Mehrmonatige Studiengänge oder die Möglichkeit, Bachelor- oder Masterabschlüsse berufsbegleitend zu erwerben, machen das Angebot komplett.

 

Karriereförderung von Frauen

 

Der Herausforderung des demografischen Wandels begegnen wir mit einer nachhaltigen und am Menschen orientierten Personalarbeit, die die Fähigkeiten aller Beschäftigten gezielt fördert, wertschätzt und nutzt. Auch der Diversityansatz der LBBW, der Vielfalt und Chancengleichheit kultiviert, trägt dazu bei.

Ziel der kommenden Jahre ist es insbesondere, die Karrierechancen von Frauen in der LBBW aktiv zu fördern und den Anteil von Frauen im mittleren und oberen Management zu erhöhen. Hierfür haben wir ein umfassendes Konzept entwickelt, das unter anderem ein Mentoringprogramm und Seminare zur Entwicklung der individuellen Karriereplanung beinhaltet. So soll gewährleistet werden, dass Führungskräftepotenzial und Karriereambitionen von Frauen nicht nur frühzeitig erkannt, sondern auch nachhaltig unterstützt werden.

Die Kultur der Chancengleichheit und eine gute Work-Life-Balance werden dabei durch die Unterstützung des unternehmensinternen Frauennetzwerks der LBBW gestärkt. Dieses wirkt bei der Gestaltung von Rahmenbedingungen, sowie einem Erfahrungs- und Informationsaustausch untereinander mit und unterstützt Frauen bei der Fort- und Weiterbildung.

 

Betriebliche Altersversorgung

 

Uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Angehörige sowohl im Alter als auch im Falle einer Erwerbsminderung gut versorgt sind. Deshalb ergänzen wir die gesetzliche Rente und die private Altersversorgung durch eine von der LBBW finanzierte Direktzusage, das sogenannte Basiskonto des Kapitalkontenplans. Hier werden die Versorgungsansprüche jedes Mitarbeiters als jährlich wachsendes Kapital angesammelt.

Dabei bilden wir pro Kalenderjahr, in Abhängigkeit von beitragsfähigem Gehalt und Alter, Kapitalbausteine. Diese leistungsfähige betriebliche Altersversorgung der LBBW können Sie privat ergänzen: Zusätzlich zu den von der LBBW eingebrachten Zahlungen können Sie freiwillig Beiträge aus Ihrem Bruttogehalt in ein Aufbaukonto einzahlen. Sie verbessern damit Ihre Eigenversorgung und nutzen steuerliche Vorteile.

Darüber hinaus kann jede Mitarbeiterin bzw. jeder Mitarbeiter eine Direktversicherung abschließen und dabei die vermögenswirksamen Leistungen einbezahlen.

 



Unser nachhaltiges Engagement haben wir sowohl strategisch als auch im operativen Geschäft fest verankert. Ausführliche Informationen dazu finden Sie im Nachhaltigkeitsbericht der LBBW.