LBBW

Risikomanagement

Risikomanagement

Wer Risiken zu berechnen weiß, kann auch gegensteuern. Das Risikomanagement der LBBW liefert die passenden Instrumente.

Die perfekte Balance hält selten. Irgendwas passiert immer, und plötzlich rutschen Zinsen in den Keller oder schießen in die Höhe. Die Preise für Rohstoffe schlagen Kapriolen oder die Märkte nehmen Währungen in die Zange. Vorhersehen kann das kein Risikomanager, kein Treasurer – aber sie können sich darauf vorbereiten. Denn sobald ein Risiko kalkulierbar ist, wird es beherrschbar.

Die LBBW hilft mit Lösungen, die Zins-, Währungs- und Rohstoffrisiken zu minimieren – und die Chancen, die in solchen Kapriolen stecken, zu nutzen. Hinter den Produkten der LBBW stehen Experten, die für Sie passende und nachvollziehbare Handlungsvorschläge erarbeiten und Sie gerne bei der Analyse Ihrer Risiken unterstützen. Unsere Expertise bringen wir gern, im Austausch mit Ihrem Wirtschaftsprüfer, auch bei Bilanzierungsfragen ein.

Derivate als Absicherungslösungen

Risiken entstehen etwa durch Marktschwankungen, offene Währungspositionen und nicht zinsgesicherten Kapitalbedarf. Auch die Preisentwicklung von Rohstoffen sollte bei einem umfassenden Risikomanagement berücksichtigt werden. Zum Gegensteuern können sich Derivate als Absicherungslösungen eignen.

Mehr erfahren

Zwei Menschen besprechen etwas.

Zinsen

Zinsen bewegen sich, und damit auch Ihre Zinskosten. Deshalb sollten sich Unternehmen der Risiken aus offenen Zinspositionen bewusst sein. Maßgebend für den Ansatz der LBBW ist Ihre persönliche Markteinschätzung. Ziel ist es, bei Zinsen – übrigens ebenso wie bei Währungen – komplexe Strukturen durch ein kalkulierbares Risikoprofil zu ersetzen.

Lastwagen vor einem Lager.

Währungen

Auch bei Währungen sind Schwankungen unvermeidbar. Das kann gefährlich werden, denn Exporterlöse und Importkosten hängen davon ab, wie sich die Wechselkurse entwickeln. Mithilfe unserer Termingeschäfte, Swaps, Optionen und maßgeschneiderten Lösungen minimieren Sie diese Risiken. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Finanzierungs- und Risikostruktur Ihres Unternehmens.

Industrielle Krände

Rohstoffe

Was für Zinsen und Währungen gilt, trifft auf Rohstoffe fast noch stärker zu: Die Preise sind ausgesprochen volatil. Damit das die Unternehmensfinanzen nicht in Schieflage bringt, bietet die LBBW verschiedene Absicherungslösungen an, beispielsweise Termingeschäfte, Optionen und Optionsstrategien.

Grafiken auf einem iPad.

LBBW Markets

Auf der Plattform LBBW Markets finden Sie einen Überblick über unsere Produkt-, Dienstleistungs- und Servicepalette, nicht nur für das Risikomanagement.

Zu LBBW Markets

LBBW-Marktkonferenz

Hören statt lesen: Die neuesten Entwicklungen im Zins-, Währungs- und Rohstoffmanagement gibt es auf der LBBW- Marktkonferenz zu hören. Einfach herunterladen!

Präsentation zur LBBW-Marktkonferenz

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Dr. Thilo Roßberg
Abteilungsleiter Financial Markets
Tel.: +49 711 127-75000*
thilo.rossberg@lbbw.de

* Die Telefongespräche werden automatisch aufgezeichnet.