Mittel- und langfristige Anlagen.

 

Das umfassende Konzept für Ihre strategischen Finanzanlagen

Auf Basis der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens sowie Ihrer bilanz- und geschäftspolitischen Ziele entwickelt Ihr Berater im Bereich der strategischen Finanzanlage ein umfassendes Konzept für Ihr Unternehmen, gegebenenfalls gemeinsam mit einem Anlagespezialisten.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen für Anlagen ab 1 Jahr Laufzeit individuell strukturierte Spezialfonds- sowie Depot-Konzepte.

 
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de

Verzinsliche Wertpapiere & Aktien.

 

Wir handeln für Sie verzinsliche Wertpapiere und Aktien aller verfügbaren Klassen an nationalen und internationalen Märkten, über Börsenplätze sowie "Over The Counter" (OTC).

Unterstützt durch unser professionelles Renten- bzw. Aktien-Research beraten wir Sie in bei Ihrer Entscheidungsfindung: z. B. durch laufende Erstellung von Marktszenarien und Einzelempfehlungen bzw. durch Vorschläge zur durchschnittlichen Restlaufzeit bei festverzinslichen Wertpapieren oder zur Branchengewichtung bei Dividendentiteln.

 
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de

Offene Publikumsfonds unserer Vertriebspartner.

 

Das professionelle aktive oder passive Fondsmanagement erfolgt auf Basis detaillierter Einzeltitel-, Branchen- und Marktanalysen, finanzmathematischer Kenngrößen sowie unter Einbezug relevanter Auswahl- und Timingstrategien.

Durch die Bündelung von Einzelinvestments in bestimmten Regionen/Branchen/ Wertpapierkategorien oder innerhalb besonderer Strategien (z. B. der Kapitalsicherung im Rahmen eines Garantiefonds) profitieren Sie von den durch das Fondsvermögen realisierbaren Konditionen für Großanleger bereits ab kleineren Losgrößen.

Das im Vergleich zu einer Einzelanlage minimierte Risiko sowie die Übernahme von Verwaltungs- und Researcharbeiten entlastet Ihre Finanzplanung und bietet attraktive Renditechancen.

Sie erhalten bei der Landesbank neben den bekannten Deka-Fonds selbstverständlich auch Produkte anderer Fondsgesellschaften, wie z. B. von DWS, LBBW Asset Management, Fidelity, Templeton und Gartmore.

 
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de

Beratungsspektrum mittel- bis langfristig.

 

Gemeinsam suchen wir die für Sie geeignete Strategie. Dabei differenzieren wir unser Angebot ganz speziell nach Ihren Wünschen - je nachdem, welchen Anteil an Research- und Verwaltungsaufwand wir Ihnen und Ihrem Unternehmen abnehmen dürfen.

Orderabwicklung und Depotführung

Realtime-Ausführung Ihrer Aufträge über unsere Online-Systeme. Je nach vorheriger Vereinbarung auch Beratung/ Ausführung durch Fachberater Asset Management.

Abgestimmtes Depotmanagement

Enge Abstimmung der Transaktionen zwischen Kunde und Fachberater Asset Management. Beratungsleistung: Research, Handlungsempfehlungen in Einzeltiteln, Branchengewichtungen, Rentendurationen, Beratung zur Asset-Allocation, etc.

Mandatiertes Depotmanagement und Spezialfonds

Delegation des Anlagemanagements auf den Asset-Manager, d. h. Abstimmung mit dem Kunden auf strategischer Ebene, operative Einzelentscheidungen werden vom Asset-Manager im Rahmen der vereinbarten Strategie getroffen. Zeitnahes Reporting. Spezialfonds erscheint als einzelne Bilanzposition.

Mandatiertes Depotmanagement: Managementansätze

Einzeltransaktionen setzen wir entsprechend der mit Ihnen gemeinsam festgelegten Strategien um.

Strategisches und operatives Depotmanagement mit Benchmark-Orientierung: Ziel ist das Erreichen bzw. Übertreffen einer durch eine Referenzgröße (Benchmark) determinierten Rendite. Benchmark kann ein gängiger Aktienindex sein (DAX, Euro STOXX) oder z. B. im kurzfristigen Bereich der europäische Referenzzins EURIBOR.

Strategisches und operatives Depotmanagement mit absolutem Renditeziel: Depotmanagement mit quantitativen Strategien bei Vorgabe einer Risikoklasse (unter Berücksichtigung von Mittelzu- und -abflüssen). Renditeziel kann z. B. der Kapitalerhalt sein, eine entsprechende Geldmarktverzinsung oder eine absolute, am Gesamtvermögen orientierte Größe.

 
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Tel.: +49 711 127-0
Fax: +49 711 127-43544

kontakt@LBBW.de