Presseinformation.

27.07.2015

LBBW spendet für das „Blaue Haus“

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) unterstützt das „Blaue Haus“ in Stuttgart. In diesem Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Olgahospital bietet der Förderkreis Krebskranke Kinder e.V. seit einigen Jahren Familien mit einem krebskranken Kind ein Zuhause auf Zeit.

Die Bank engagiert sich auf zweifache Weise. Sie spendet dem Förderkreis 20.000 Euro für seine Arbeit. Zugleich überlässt sie ihm 14 Kunstwerke aus ihrem Fundus zur Ausgestaltung der Räume. „Uns beeindruckt die Arbeit der Verantwortlichen des Blauen Hauses“, sagt Marcus Recher, Leiter des Bereichs Konzernkommunikation bei der LBBW. „Wenn den betroffenen Angehörigen in dieser schweren Zeit wenigstens organisatorisch ein wenig Last genommen werden kann, freut uns das sehr.“ Am 28. Juli 2015 wird der Spendenscheck an Prof. Dr. Stefan Nägele, Vorstand des Förderkreises Krebskranke Kinder e.V., überreicht.

Der Förderkreis hat den Gründerzeitbau am Herdweg 15 in Stuttgart mit Spendengeldern gekauft, aufwendig modernisiert und 2012 schließlich als Blaues Haus eröffnet. In fußläufiger Nähe befindet sich das Olgahospital, eines von Deutschlands traditionsreichsten und größten Krankenhäusern für Kinder und Jugendliche. „Die onkologische Kinderstation hat 16 Patientenbetten und jeder betroffenen Familie können wir ein Doppelzimmer für die Dauer des Krankenhausaufenthalts anbieten“, erklärt Prof. Dr. Nägele. „Bei freien Kapazitäten bieten wir diese auch Familien mit Kindern auf anderen Stationen an. So sind wir meist gut ausgelastet.“ Manche Familien wohnen hier wenige Tage, bei anderen sind es Wochen oder Monate. Jeder entscheidet für sich selbst, ob er für sich bleiben möchte oder das gemeinsame Zusammensein zum Beispiel im Wohnzimmer, der großen Gemeinschaftsküche oder dem Wintergarten sucht. Für Geschwisterkinder hat der Förderkreis ein Spielzimmer eingerichtet.

Mit Geld- und Sachspenden wurde das Haus vor einigen Jahren rundum modern und ansprechend eingerichtet. Jedes Zimmer hat einen Namen mit Bezug zu Stuttgart. Entsprechend wurden nun die Kunstwerke ausgewählt. Im Zimmer „Wilhelma“ sind beispielsweise Tiere zu sehen, im „Rosensteinmuseum“ eine Fossilienplatte und im „Neckarkäpt‘n“ zwei Schiffe.

Im Übrigen hängt auch die Namensgebung des Blauen Hauses mit Kunst zusammen. Noch während der Bauphase hatte der Stuttgarter Künstler Nikolaus Koliusus 2009 die Installation „Aus gutem Grund“ mit blauen Leuchttafeln vor dem Gebäude angebracht. Diese sind vor einiger Zeit seiner Lichtinstallation „Grundlinie“ im Garten gewichen.

Förderkreis krebskranke Kinder e.V.
Der Förderkreis krebskranke Kinder e.V. hilft seit 30 Jahren unbürokratisch und schnell Familien mit krebskranken Kindern mit finanzieller Unterstützung, bedarfsgerechten Hilfsmitteln, Ausflügen und Aktionen für Geschwisterkinder sowie der Förderung medizinischer Projekte. Mit dem Blauen Haus bietet der Verein zudem Familien krebskranker Kinder ein Zuhause auf Zeit, in dem Eltern und Geschwister während der Behandlung der jungen Patienten in unmittelbarer Nähe zum Olgahospital wohnen und Kraft tanken können.

Landesbank Baden-Württemberg
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) bietet in rund 200 Filialen und Stützpunkten alle Geschäftsarten einer modernen Universalbank. Sie ist eine der größten Banken Deutschlands, in ihrem Kernmarkt Baden-Württemberg die mit Abstand bedeutendste. Seit fast 200 Jahren ist sie hier fest verankert und verbindet heute das Leistungsspektrum einer großen Geschäftsbank mit regionaler Nähe. Hier betreibt sie mit der Baden-Württembergischen Bank (BW-Bank) als Kundenbank das Privat- und Unternehmenskundengeschäft mit Fokus auf dem Mittelstandsgeschäft. Auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Stuttgart erfüllt sie die Aufgaben einer Sparkasse.

 
Bildinformation zur Scheckübergabe (von links): Marcus Recher, Leiter des Bereichs Konzernkommunikation bei der LBBW und Prof. Dr. Stefan Nägele, Vorstand des Förderkreises Krebskranke Kinder e.V.
Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Sabine Felicitas Wehinger
Pressereferentin
Tel.: +49 711 127-76273
Fax: +49 711 127-74861

sabine.wehinger@LBBW.de