Presseinformation.

03.02.2015

Dr. Markus Herrmann leitet das Strategy Research der LBBW

Dr. Markus Herrmann hat zum 1. Januar 2015 die Leitung des Strategy Research der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) übernommen. Der 49-jährige Diplom-Volkswirt kam bereits Anfang 2009 zur LBBW und führte bislang eine Gruppe von Kapitalmarktexperten im Portfoliomanagement.

Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Tübinger nach der Promotion am Lehrstuhl für Internationales Finanzmanagement der Universität Konstanz 1996 im Global Markets Research der Deutschen Bank. Dort spezialisierte er sich als Senior Analyst in Frankfurt und London auf Covered Bonds und Verbriefungen. Im Jahr 2003 wechselte er zur HSBC in London und baute als Managing Director – Fixed Income Strategy ein Analystenteam für Verbriefungen auf. „Wir freuen uns, für diese wichtige Aufgabe einen ausgewiesenen Experten mit langjähriger Erfahrung in der Wertpapierstrategie und im Portfoliomanagement gewonnen zu haben“, sagt LBBW-Chefvolkswirt Uwe Burkert.

Die Abteilung Strategy Research wurde in dieser Form im Zuge eines organisatorischen Umbaus des LBBW Research neu eingerichtet. Dieser hat eine ganzheitlichere Betrachtung von Unternehmen, Branchen und Märkten zum Ziel. Zu diesem Zweck orientiert sich das von Uwe Burkert geleitete LBBW Research nicht mehr an den Produkten (Aktien/Credits), sondern am Analysegegenstand (Corporates, Sovereigns und Financials). Im Strategy Research sind strategische und übergreifende Themen zusammengefasst. Die Abteilung analysiert in einem eng verzahnten Ansatz aus fundamentaler und markttechnischer Perspektive die Zins-, Währungs-, Credit-, Aktien- und Rohstoffmärkte für die institutionellen Kunden, Sparkassen und Unternehmenskunden der LBBW.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Bernd Wagner
Pressereferent
Tel.: +49 711 127-76402
Fax: +49 711 127-74861

bernd.a.wagner@LBBW.de