Presseinformation.

16.01.2012

SüdBG veräußert Automotive Elektronik-Sparte der Hüco-Gruppe an Hitachi

Die Süd Beteiligungen GmbH (SüdBG), eine Tochter der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), hat Anfang Januar 2012 die 100-Prozent-Tochter ihres Portfoliounternehmens Hüco electronic GmbH, die HÜCO Automotive GmbH (HÜCO) an die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH veräußert. HÜCO produziert Automotive Elektronik und besitzt insbesondere im europäischen Aftermarket ein starkes Vertriebsnetzwerk. Der Kundenstamm umfasst neben großen europäischen Aftermarket Großhändlern und Werkstattketten führende Zulieferer der Automobilhersteller. Die SüdBG wurde von PwC Corporate Finance M&A Advisory beraten.

Die Hüco-Gruppe wurde 2002 durch die LRP Capital GmbH, ein Tochterunternehmen der SüdBG, übernommen. Seither hat HÜCO ihr Produktportfolio mit innovativen und kundenorientierten Produkten stetig ausgebaut und die Absatzwege erweitert. Im Rahmen der langfristigen Investitionsphilosophie hat die SüdBG HÜCO bei der Ausgliederung von Teilen der Produktion nach Indien unterstützt, wodurch die Gesellschaft ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern und in Deutschland den Fokus auf Produktentwicklung und Vertrieb legen konnte. "Es freut uns, mit Hitachi einen strategischen Partner für HÜCO gefunden zu haben, der beiden Seiten neue Erfolgspotentiale insbesondere in Europa eröffnet", sagte Joachim Hug, Geschäftsführer der SüdBG zu der Transaktion.

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH ist ein führender Zulieferer von elektronischen Komponenten für Automobilhersteller. Das sich ergänzende Produktportfolio, hohe Produktionssynergien und das hervorragende Vertriebsnetzwerk sollen es Hitachi ermöglichen, seinen Wettbewerbsvorteil im Aftermarket Elektronik-Bereich zu erhöhen.

HÜCO Automotive GmbH

HÜCO Automotive GmbH war bis zur Übernahme durch die Hitachi Automotive Systems Europe GmbH eine 100% Tochtergesellschaft der Hüco electronic GmbH. Der Hauptsitz befindet sich in Espelkamp. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt Automotive Teile, überwiegend im sog. Automotive Aftermarket.

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH

Hitachi Automotive Systems Europe GmbH, mit Sitz in München, ist eine Tochter­gesellschaft der Hitachi Automotive Systems, Ltd., die eine 100% Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd., Tokyo/Japan, ist. Sie steuert alle Aktivitäten im Bereich der Entwicklung, Produktion und Verkauf von Automotive Teilen in Europa und bietet neben einem breiten Programm im Bereich Engine Management auch elektrische Antriebssysteme und Antriebssteuerungen in Europa an.

Süd Beteiligungen GmbH

Die Süd Beteiligungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der LBBW und unterstützt mittelständische Unternehmen mit individuellen, maßgeschneiderten Eigenkapital- und eigenkapitalnahen Lösungen, mit einem Fokus auf Wachstumsfinanzierungen und Nachfolgeregelungen. Aktuell hält die Süd Beteiligungen GmbH mehr als 40 Beteiligungen in verschiedenen Branchen mit einem investierten Kapital von über 400 Millionen Euro.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Alexander Braun
Pressereferent
Tel.: +49 711 127-76400
Fax: +49 711 127-74861

alexander.braun@LBBW.de