Presseinformation.

20.03.2012

LBBW finanziert Immobilienportfolio für Immeo Wohnen

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat für die Immeo Wohnen eine Finanzierung für ein Wohnimmobilienportfolio mit mehr als 14.000 Einheiten neu strukturiert.

Die Bank stellte dem Unternehmen eine langfristige, klassische Immobilienfinanzierung über 485 Millionen Euro für die überwiegend in der Rhein-Ruhr-Region gelegenen und gut vermieteten Wohnungen zur Verfügung. Die LBBW hat mit dieser Transaktion den größten Anteil an der Refinanzierung eines CMBS-Darlehens der Immeo Wohnen. Der Mutterkonzern Foncière Développement Logements (FDL) konnte mit diesem letzten Abschnitt einen 2006 ausgereichten, verbrieften Kredit ihrer deutschen Immobilienplattform Immeo Wohnen in Höhe von rund 1,4 Milliarden Euro in drei Schritten vorzeitig komplett refinanzieren. "Mit diesem Engagement zeigen wir unsere Handlungsfähigkeit bei der Refinanzierung großvolumiger Wohnportfolien", erklärt Thorsten Schönenberger, der das Geschäftsfeld kommerzielle Immobilienfinanzierungen bei der LBBW leitet.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Ira Mack
Pressereferentin
Tel.: +49 711 127-76272
Fax: +49 711 127-74861

ira.mack@LBBW.de