Presseinformation.

27.11.2012

Landesbank Baden-Württemberg gewinnt Scope Investment Award 2012

Das internationale Finanzanalyseinstitut Scope hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) mit dem "Scope Investment Award" in der Kategorie "Best Issuer Primary Market Certificates" ausgezeichnet. Unter Primary Market Certificates werden Primärmarktprodukte, also Anlagezertifikate mit einer Zeichnungsphase verstanden. Diese Emissionen kann der Anleger schon vor dem Ausgabetag bei seiner Hausbank oder der Börse zeichnen. So erhält der Anleger in der Regel einen festen Ausgabepreis und es fallen keine Börsengebühren an.

Die Jury hob in ihrer Begründung für die Preisvergabe hervor, dass die LBBW mit ihrer breit gefächerten Primärmarkt- Produktpalette den Anlegern ein attraktives Angebot an Investitionsmöglichkeiten eröffne. Dabei überzeuge die Bank in diesem beratungsintensiven Geschäft nicht nur durch die hohe Qualität, sondern insbesondere auch durch ihr vorbildliches Informationsangebot sowie das hohe Niveau bei der Risikoaufklärung. Eine sehr gute Handelsqualität runde das gute Erscheinungsbild ab.

"Gerade im anspruchsvollen Marktumfeld der Primärmarktprodukte haben wir in den vergangenen Monaten den Fokus auf eine umfassende Information und Risikoaufklärung gelegt", sagte Jan Krüger, Leiter Derivate Sales bei der LBBW. "Die Verleihung des Scope Awards ist eine Bestätigung für unsere bisherigen Leistungen und Ansporn für künftige Aktivitäten."

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Alexander Braun
Pressereferent
Tel.: +49 711 127-76400
Fax: +49 711 127-74861

alexander.braun@LBBW.de