Presseinformation.

07.12.2012

Hauptversammlung beschließt Wandlung der Stillen Einlagen

Die Hauptversammlung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat heute die erforderlichen Beschlüsse zur Wandlung der Stillen Einlagen der Träger von bis zu 3,2 Milliarden Euro in hartes Kernkapital gefasst.

Zunächst werden zum 1. Januar wie geplant rund 2,2 Milliarden Euro gewandelt. Mit diesen Beschlüssen ist aus heutiger Sicht sichergestellt, dass die LBBW auch die künftig deutlich höheren regulatorischen Kapitalanforderungen an Banken erfüllt.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Christian Potthoff
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 711 127-73946
Fax: +49 711 127-74861

christian.potthoff@LBBW.de