Presseinformation.

06.02.2013

Uwe Burkert wird neuer Chefvolkswirt der LBBW

Uwe Burkert wird neuer Chefvolkswirt und Leiter des Bereichs Research der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Der 43-Jährige übernimmt am 1. April 2013 die Nachfolge von Dr. Peter Merk. Zurzeit leitet Burkert das Credit Research der LBBW.

Die Berufung des renommierten Analysten und Ökonomen unterstreicht die hohe Bedeutung des Research für den Konzern. In den letzten Jahren beschäftigte sich Burkert unter anderem intensiv mit den Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise auf die Unternehmensfinanzierung und -strategie; diese Themen sind gerade für die mittelständischen Unternehmenskunden der LBBW von Bedeutung.

Uwe Burkert absolvierte eine Bankausbildung und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Bereits während seines Studiums war er als Vorstandsassistent bei einer großen regionalen Bank tätig. Anschließend arbeitete Burkert im strategischen Controlling der SüdwestLB, einem Vorgängerinstitut der LBBW. 1997 wechselte er ins Research und übernahm die Zuständigkeit für Konjunktur-, Zins- und Währungsprognosen der europäischen Länder. Zugleich baute er die Credit Analyse auf. 1999 gründete Burkert das Credit Research der LBBW, das sich unter seiner Leitung zu einem der renommiertesten Teams im deutschsprachigen Raum entwickelt hat.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Bernd Wagner
Pressereferent
Tel.: +49 711 127-76402
Fax: +49 711 127-74861

bernd.a.wagner@LBBW.de