Presseinformation.

24.06.2013

Peter Hähner wird Vorstand der Rheinland-Pfalz Bank

Peter Hähner wird neuer Vorstand der zur LBBW gehörenden Rheinland-Pfalz Bank. Der 55-Jährige folgt baldmöglichst, voraussichtlich zum 1.1.2014, auf Karl Manfred Lochner, der diese Aufgabe vorübergehend zusätzlich zu seiner Verantwortung für das gesamte Unternehmenskunden-Geschäft der LBBW übernommen hatte.

"Mit Herrn Hähner konnten wir einen erfahrenen Fachmann mit umfangreicher Expertise und großer Marktkenntnis im Unternehmenskundengeschäft für die Rheinland-Pfalz Bank gewinnen", sagte LBBW-Vorstandschef Hans-Jörg Vetter. Der gebürtige Sauerländer verantwortete bisher von Hamburg aus das norddeutsche Firmenkundengeschäft der Region Nord der Unicredit Bank. Zuvor hatte er bei der Unicredit und ihren Vorgängerinstituten bereits verschiedene leitende Positionen im Unternehmenskundengeschäft bekleidet. Unter anderem war er viele Jahre im mittelständischen Firmenkundengeschäft in Nordrhein-Westfalen tätig, auch künftig ein Wachstumsmarkt der Rheinland-Pfalz Bank.

Hähner hat in Köln Betriebswirtschaftslehre studiert. Seine berufliche Karriere begann der Diplomkaufmann 1986 mit einem Traineeprogramm bei der Bayerischen Vereinsbank. Er ist verheiratet und Vater dreier Töchter.

Kontakt

Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
D-70173 Stuttgart

Christian Potthoff
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 711 127-73946
Fax: +49 711 127-74861

christian.potthoff@LBBW.de